S+K Verlag
Notfallsanitäter.de - Informationen zum neuen Berufsbild

20.08.2018 Thüringen verankert heilkundliche Maßnahmen durch Notfallsanitäter im Rettungsdienstgesetz

Kostenträger müssen u.a. für die Schulungen aufkommen» mehr

Das vom Thüringer Landtag am 21. Juni 2018 beschlossene Gesetz zur Änderung des Thüringer Brand- und Katastrophenschutzgesetzes sowie des Thüringer Rettungsdienstgesetzes ist am 26. Juli ...
» mehr

08.08.2018 Krankenkasse fordert mehr Kompetenzen für Notfallsanitäter der Hamburger Feuerwehr

Rettungsdienstgesetz soll eigenverantwortliches Handeln ermöglichen» mehr

Nach Ansicht der Leiterin der Landesvertretung Hamburg der Techniker Krankenkasse, Maren Puttfarcken, müsse in der Hansestadt die Politik tätig werden, damit sich die Feuerwehr Hamburg ...
» mehr

02.07.2018 Notfallsanitäter-Befugnisse sollen laut Gutachten ausgeweitet und vereinheitlicht werden

SVR schlägt Finanzierung der Rettungsdienst-Vorhaltekosten aus Steuermitteln vor» mehr

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen (SVR) hat heute das lang erwartete Gutachten „Bedarfsgerechte Steuerung der Gesundheitsversorgung“ dem ...
» mehr

26.06.2018 Verbrennungen sicher notfallmedizinisch behandeln

RETTUNGSDIENST 7/2018: Thermische Notfälle» mehr

Unfälle mit Verbrennungen sind speziell mit Anbruch der Grillsaison durch fahrlässigen Umgang mit Brandbeschleunigern alljährlich zu verzeichnen. In den kommenden Wochen kann also auch in ...
» mehr

18.06.2018 Simulationstraining für Notfallsanitäter in der Südpfalz-Kaserne

Reservisten-Arbeitsgemeinschaft organisiert Übung für DRK Rettungsdienst Vorderpfalz» mehr

Die Reservisten-Arbeitsgemeinschaft (RAG) Sanitätsdienst Rheinland-Pfalz hat im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit (ZMZ) für die Abschlussübung der angehenden Notfallsanitäter ...
» mehr

28.05.2018 Was ist wichtig bei Massen-Events?

RETTUNGSDIENST 6/2018: Einsatzkonzepte für Großveranstaltungen» mehr

Bei Großveranstaltungen wird davon ausgegangen, dass das Gefährdungsniveau und auch die Eintrittswahrscheinlichkeit für Notfallereignisse besonders hoch sind. Durch Risikobewertungen ...
» mehr

08.05.2018 Ehrenamtliche Rettungsassistenten sollen Notfallsanitäter werden können

Positionspapier der beiden DRK-Landesverbände in Baden-Württemberg» mehr

Weiterentwickelte Leitstellen, die flächendeckende Einführung des internetgestützten Bettennachweises IVENA und landesweit einheitliche Kompetenzen für Notfallsanitäter – das sind einige ...
» mehr

07.05.2018 Kann Rettungsfachpersonal einen Patienten aufklären?

Juristische Einschätzung zur Kündigung eines Rettungsassistenten» mehr

Der Deutsche Berufsverband Rettungsdienst (DBRD) berichtet auf seiner Facebook-Seite über einen Rettungsassistenten, der durch seinen Arbeitgeber fristlos gekündigt wurde. Der ...
» mehr

24.04.2018 Besondere Verletzungsmuster erfordern ein notfallmedizinisches Umdenken

RETTUNGSDIENST 5/2018: Bedrohliche Lagen» mehr

Rettungs- und Notarztdienste sowie ihre Partner von Polizei, Feuerwehr und Katastrophenschutz stehen infolge der Zunahme einer terroristischen Bedrohung in Mitteleuropa vor neuen ...
» mehr

12.04.2018 Notfallsanitäter sollen auch nicht freigegebene Medikamente per Telemedizin verabreichen

Hessen hat jetzt ein Kompetenzzentrum für Telemedizin und E-Health» mehr

An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in Gießen wurde gestern das landesweite Kompetenzzentrum für Telemedizin und E-Health vorgestellt. Das gemeinsame Projekt der THM, der ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »
zum Seitenanfang
KontaktRSS
Stumpf + Kossendey Verlag, 2018
Impressum